Blogpost
Sarah Pistner
Unsere Projektseite ist online!

Wir freuen uns, Sie auf der Projektseite des Forschungsprojekts IntAKom zu begrüßen.
Hier können Sie sich über das Projekt informieren und das Projektkonsortium kennenlernen.

Unter „Aktuelles“ finden Sie in Zukunft Terminankündigungen und in regelmäßigen Abständen
Blogposts zu verschiedenen Themen. In diesem ersten Blogpost möchten wir Ihnen einen
kurzen Überblick darüber geben, was Sie in Zukunft auf dieser Website unter „Aktuelles“ erwartet.

Neuigkeiten zu IntAKom

Das Projekt IntAKom hat im April 2017 begonnen und wird bis März 2020 gefördert. Während dieser Projektlaufzeit werden wir in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten zum Projekt veröffentlichen. So erfahren Sie, in welchem Stadium sich das Projekt aktuell befindet und können an der Entwicklung dieses spannenden Projekts zum Thema „Arbeit in der digitalisierten Welt“ teilhaben.

Sie möchten gerne per E-Mail über neue Blogposts oder Terminankündigungen informiert werden? Registrieren Sie sich für unseren Newsletter.

Vorschaubild
Weitere Inhalte

Blick hinter die Kulissen der Partner

In unserem Blog werden wir die einzelnen Projektpartner in Form von Interviews etwas ausführlicher vorstellen.

Hier erfahren Sie, was die Projektpartner motiviert, an dem Forschungsprojekt teilzunehmen und was IntAKom
für ihr Unternehmen und sie persönlich bedeutet.

 

Links zu projektbezogenen Publikationen

Während der gesamten Laufzeit sind projektbezogene Publikationen in verschiedenen Fachmedien geplant.
Auf unserer Website informieren wir Sie über diese Publikationen und stellen Ihnen die Publikationen oder
Links zu den Veröffentlichungen bereit.

 

Vorträge, Messen & Events

Sie möchten sich umfassend über IntAKom informieren, sich persönlich mit den Projektpartnern austauschen
oder an dem geplanten Arbeitskreis mitwirken? Auf unserer Website kündigen wir an, wenn die Möglichkeiten
dazu bestehen.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie Organisator einer Veranstaltung sind und eine Vorstellung von
IntAKom für Ihre Besucher von Interesse ist. Herr Keller steht Ihnen gerne als Kontaktperson für das Projekt
zur Verfügung.

 

Sie haben Anregungen oder Wünsche?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Teilen Sie uns mit, welche Inhalte spannend für Sie wären und wir
werden diese gerne in einem Blogpost aufgreifen.

 

Herzliche Grüße

Sarah Pistner, Bright Solutions GmbH